24. Juli 2024, 04:41:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Bad Santa  (Gelesen 1503 mal)
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« am: 15. Dezember 2004, 21:12:26 »

Rechtzeitig noch vor Weihnachten habe ich mir gestern dieses kleine Stück schwarzhumorige und sarkastische Filmchen mit Billy Bob Thornton angesehen.

Das Teil ist der Hammer. Selten so gelacht und gegluckst. Wer "Very Bad Things" mochte, wird auch hier bestens bedient.

Allerdings sollte man dann doch zum Original greifen, wenn möglich. Die deutsche Fassung ist erheblich geschnitten und entschärft. Allerdings frage ich mich warum? Dürfen Kaufhaus-Weihnaxmänner nicht fluchen und ficken? Die richtig derben Fluchattacken oder die sarkastischen Wortgefechte mit seinem kleinwüchsigen "Elfen"-Assistenten sind genauso rausgeschnitten wie jegliche Sexszenen. Auch als der "Zwerg" und seine Freundin den Kaufhausdedektiv und Erpresser umbringen wurde radikal gekürzt. Zwar wird gezeigt wie der Mann von der Schlampe zwischen den Autos eingequetscht wird und dann bewußtlos zusammensackt (in der deutschen Fassung ist er hier schon verstorben), doch der Rest fehlt vollständig: sie fragt nämlich, ob der schon tot sei? Der Zwerg antwortet daraufhin: "Noch nicht ganz, aber er hat alle Rippen gebrochen!" und bohrt dann mit dem Finger an der Brust des Mannes, der vor Schmerzen aufstöhnt. Dann nimmt er das Überbrückungskabel, das noch an der Batterie des einen Wagen befestigt ist und klemmt es dem Mann an die Ohren. Ich bin vor lachen aus meinem Fernsehsessel gekippt.

Im Kino lief der Film, glaube ich mit einer FSK ab 16, und ist natürlich kein Familienfilm, aber die Schnitte kann ich nicht nachvollziehen. Dabei ist das eine deutsch/amerikanische Co-Produktion.

Trotz dieses Ärgernisses lohnt sich natürlich auch die deutsche Fassung irgendwie, denn so einen miesen Bastard als Santa, habe ich noch nie gesehen. Schade ist nur, daß eine DVD-Veröffentlichung in diesem Jahr rechtzeitig zum Fest nicht mehr stattfindet. Hoffentlich müssen wir nicht bis Xmas 2005 warten.


Grüezi,

Fraenklin  [15]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #1 am: 17. Dezember 2004, 13:40:11 »

BAD SANTA läuft sogar mit einer FSK ab 12 Jahren.

Jetzt ist klar, warum der so geschnitten ist: Geldmacherei des Verleihs! Schade eigentlich!


Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #2 am: 17. Dezember 2004, 13:43:28 »

Mal schauen, bei uns läuft der net!! ALso werde ich wohl warten bis es den auf DVD gibt und dann schau ich ihn halt nächstes Weihnachten an. [1]

Gruß CyRuZ
Gespeichert

CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #3 am: 20. Dezember 2004, 10:18:26 »

Hab ihn nun auch gesehen!! GEIL!!!! Kann mich nur anschliessen!!! Die DVD die in den Staaten rausgekommen ist beinhaltet ja die Unrated und ist unter dem Namen Badder Santa erschienen. Man kann sie bei CD-Wow bestellen kostet allerdings 21.99€. Ich hoffe das wir diese Version auch in Deutschland zu Gesicht bekommen!!


Gruß CyRuZ
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS