25. Mai 2024, 23:13:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Der Untergang  (Gelesen 994 mal)
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« am: 25. September 2004, 00:05:05 »

So wieder im Kino gewesen und mir nun die letzten tage des 3.reichs angesehen.

Ich war erschlagen: Bruno Ganz hat seine Rolle als Führer mit bravour gespielt, der ganze Film überhaupt wirkt so bedreuckend und schwer, wie es eben in den letzten Tagen kurz vor Kriegsende so war.
Kulisse, Kostueme, ebend as ganze Ambiente, sowie die gradliniege Story überzeugen.
Allein schon die Atmosphäre im Bunker unter der Reichskanzlei ist hier mit Worten kaum zu beschreiben.
Auch Thomas Kretschmann ( der auch hier wieder den Film NICHT überlebt) spielt ausgezeichnet.

Also ich kann den Film wärmstens weiterempfehlen, weil er nix beschoenigt, sondern alles zeigt, auch wie sich die generäle alle selber anscheissen, bzw. wie "treu" sie wirklich waren.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS