22. Juli 2024, 03:57:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Schon wieder Probleme mit dem Wagen….  (Gelesen 7506 mal)
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #15 am: 06. Juli 2004, 16:40:29 »

Hallo Raiko,

die Story könnte ein tolles Drehbuch abgeben.

Der Schluß des Films würde dann allerdings fiktiv sein und endet mit der Explosion des Autohauses und einem lächelnden oder gar irre lachenden Protagonisten.

Grüezi,

Fraenklin
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #16 am: 06. Juli 2004, 18:03:41 »

Zitat
Hallo Raiko,

die Story könnte ein tolles Drehbuch abgeben.

Der Schluß des Films würde dann allerdings fiktiv sein und endet mit der Explosion des Autohauses und einem lächelnden oder gar irre lachenden Protagonisten.

Grüezi,

Fraenklin

Wieso fiktiv? [15]
Irre gelacht habe ich übrigens schon am letzten Freitag.

Komischerweise hatte ich in der Werkstatt in Ilmenau mal einen Teil dieser Story erzählt und am Ende sagte ich "Naja was solls, am Ende sind beide Filialen des Autohauses abgebrannt und ich habe meinen inneren Fireden gefunden."
Das Gesicht der Annahme-Frau wurde weiß, ... die hat das nämlich geglaubt.


donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #17 am: 06. Juli 2004, 18:54:39 »

Wahsinn in Thüringen is ja echt was los.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #18 am: 06. Juli 2004, 19:30:25 »

Zitat
Wahsinn in Thüringen is ja echt was los.

Gruß Amoebe

Ja, ziemlich leichtgläubig.

Danach sagt ich noch zu ihr: "Also,... ich erwarte Qualität!"

donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #19 am: 06. Juli 2004, 19:35:19 »

Na zumindest rückt das dem Begriff "Harlem an der Saale" immer näher.

Nee aber mach jetzt Druck Raiko, die verarschen dich nach Strich und Faden, da sie dich zwar agieren, aber nicht reagieren sehen.
Hatte ich auch oft mit bestimmten Behörden, aber wenn man im recht ist und denen dann auch noch mit nem Anwalt kommt, dann spuren sie, als wenn sie nie etwas anderes kennen würden.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #20 am: 06. Juli 2004, 19:38:21 »

Zitat
Na zumindest rückt das dem Begriff "Harlem an der Saale" immer näher.

Nee aber mach jetzt Druck Raiko, die verarschen dich nach Strich und Faden, da sie dich zwar agieren, aber nicht reagieren sehen.
Hatte ich auch oft mit bestimmten Behörden, aber wenn man im recht ist und denen dann auch noch mit nem Anwalt kommt, dann spuren sie, als wenn sie nie etwas anderes kennen würden.

Gruß Amoebe

Yo, wie gesagt ich warte die Deadline ( =09.05.2004 ) ab, wenn dann keine Reaktion kommt, hat der Begriff Deadline auch mal seinen Namen verdient.

donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #21 am: 07. Juli 2004, 06:49:00 »

9.5.Huh? Meinst du nicht eher 9.7.?

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #22 am: 07. Juli 2004, 15:26:22 »

Zitat
9.5.Huh? Meinst du nicht eher 9.7.?

Gruß Amoebe

Ja hast recht... sonst wären die ja schon längst alle tot.


donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Gast
Gast
« Antworten #23 am: 12. Juli 2004, 06:43:26 »

jetzt steiger dich da mal nicht so rein...du machst nur deine nerven kaputt! das geht alles auf´s herz! du sollst mir ja schließlich noch ein weilchen erhalten bleiben! [15]

Foree
Gespeichert
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #24 am: 12. Juli 2004, 08:21:50 »

Zitat
jetzt steiger dich da mal nicht so rein...du machst nur deine nerven kaputt! das geht alles auf´s herz! du sollst mir ja schließlich noch ein weilchen erhalten bleiben! [15]

Foree


Keine Sorge ich bleib schon cool ( hoffe ich ).

Da der Herr nun nicht geantwortet hat, werde ich in den nächsten Tagen einen Brief an die Verkehrsrechtschutz verfassen... vielleicht interessiert die das irgendwie.

Parallel werden in den kommenden Tagen auch die Autohersteller Briefe von mir bekommen. Die dürften nämlich sicherlich auch ein wenig interessiert sein, wenn Marke durch solche Geschichten an Image verliert.

donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #25 am: 27. Juli 2004, 15:21:21 »

Hi Raiko,

ist denn schon was rausgekommen?

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #26 am: 28. Juli 2004, 08:47:01 »

Zitat
Hi Raiko,

ist denn schon was rausgekommen?

Gruß Amoebe

Jein!

Denn nachdem ich wieder mal keine Antwort erhielt, habe ich den ganzen Vorfall zur Rechtsschutz weitergeleitet.

Zwischenzweitlich traf dann doch mal ein Schreiben vom GF ein. Leider genauso nichtssagend wie immer. Er schrieb, er habe den Fall intensiv geprüft, kann sich aber kein endgültiges Urteil bilden, da meine Aussagen sich mit den Aussagen seiner Mitarbeiter widersprechen!!!
Ich hätte auch nicht geglaubt, dass die dort alle die Wahrheit sagen.

Letzten Samstag ist der Wagen wieder kaputt gegangen... wieder Werkstatt. Erste Diagnose: Hauptbremszylinder 220 Euro.
Gestern ein Anruf von der Werkstatt bekommen: der Bremskraftverstärker auch noch hinüber, er hätte so etwas noch nie gesehen. Insgesamt Kosten von 550 Euro.

Da wir noch bis nächste Woche eine Garantieversicherung haben, sollte es eigentlich darüber laufen. Die Versicherung teilt aber mit, dass es eine Händlergebundene Versicherung ist. D.h. ich muss immer zu meinem Verkäufer und darf nicht gleich zu einer Renault-Werkstatt.

Als ich die Versicherung anrufe, teilt diese mir übrigens mit, dass ihnen gar keine Versicherungsunterlagen vorliegen, obwohl wir den Wagen vor fast einem Jahr gekauft haben. Er fand das auch etwas merkwürdig.

Ich versuche das berüchtigte Autohaus anzurufen, um ihnen mitzuteilen, dass sie den Schaden der Versicherung melden sollen, und der Renault-Werkstatt die Genehmigung zur Reparatur erteilen sollen.

Meine ersten Versuche scheiterten: der Chef ist nicht da, ich kann das nicht entscheiden.
Ich sagte gleich, dass das ja wohl nicht wahr sein kann und frage nach, wer den Chef den vertritt. NIEMAND!!!!

Im übrigen möchte ich noch erwähnen, dass da nicht einmal der Versuch gestartet wurde mir zu helfen. Erst wurde ich 5 mal hin und herverbunden, und dann hieß es immer nur: weiß ich nicht, kann ich nicht.

Nun darf ich bis 10.30 Uhr warten, dann ist der Chef da, und er muss dann die Repartur freigeben.
Wenn er auf den Gedanken kommt, die Freigabe nicht zu erteilen oder vielleicht selber lieber reparieren will.... dann raste ich aus.

donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #27 am: 28. Juli 2004, 12:20:33 »

Wenn wir das nächste Mal in Harlem sind, mischen wir den Laden auf!!!

Grüezi,

Fraenklin
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #28 am: 28. Juli 2004, 13:04:09 »

Droh daoch mal mit der Presse, bzw. melde das mal dieser Institution.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2925


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #29 am: 28. Juli 2004, 13:08:42 »

Zitat
Wenn wir das nächste Mal in Harlem sind, mischen wir den Laden auf!!!

Grüezi,

Fraenklin

DANKE!

So ich kann zumindest einen Teilsieg vorweisen.
Nachdem ich vorhin eine halbe Stunde mit einem Chef teloniert habe, konnte ich ihn überzeugen, dass die Reparatur bei Renault erfolgt und zweitens er die Rechnung im Werte von 550,- EURO vollständig übernimmt.

Dafür wird er aber nicht für die älteren Schäden aufkommen. Naja zumindest etwas.

Achja... eigentlich wollte er den Wagen selber kostenlos reparieren, zumal  die beiden Autohäuser nur 50 Meter voneinader entfernt liegen. Ich bestand aber darauf, dass Renault den Wagen repariert, da ich keinerlei Vertrauen mehr zu seinen Kfz-Meistern noch habe.

Und dass mit der Garantie-Versicherung war auch irgendwie faul. Er sagte, er zahlt das jetzt alles aus seiner eigenen Tasche, ohne Versicherung.
Ich fragte, warum? Denn laut meinen Garantieheft sind genau diese beiden Teile ( Hauptbremszylinder, Kraftbremsverstärker ) in der Garantie. Er fragte daraufhin: "Was, Sie haben ein Garantieheft?"

Da stimmt irgendetwas nicht, aber mir solls langsam egal sein. Ich muss die Riesen-Rechnung nicht bezahlen und gut is.....

donshadow
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS