21. Juli 2024, 06:51:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Habs jetzt auch!!!!  (Gelesen 3841 mal)
Gast
Gast
« am: 21. Juni 2002, 18:56:14 »

Hallo Frank,
war heut in meinem Lieblingscomicladen und hab überraschender weise das Buch entdeckt! Hab sofort zugegriffen :-) Dachte schon, ich müßte es mir bestellen! Ich hab bisher zwar nur nen Blick reingeworfen, kann aber schon sagen, daß ich angenehm überrascht bin!! Dein Buch ist die deutsche Dawn of the Dead Referenz. Was ich besonders gut finde ist, daß du nicht so kompliziert geschrieben hast! Aber jetzt muß ich erst mal lesen, lesen und nochmals lesen ;-)
Dann noch ne Frage, fandest/findest du "Insel der neuen Monster" wirklich so schlecht??? Hab den als 11/12 jähriger Stöpke im Kino (im alten Woki in Bonn) bestimmt 10 mal gesehen. (War da so bekannt, das ich später
sogar in American Werewolf reindurfte, trotz aufkommendem Jugendschutz usw.) :-) Allerdings weiß ich nicht, wie ich den finde wenn ich mir den heut nochmal reinziehen würde! Hab den einfach nur als genial in Erinnerung. Als ich mir in den letzten zwei Jahren den einen oder anderen Streifen
(z. B. Rückkehr der Zombies, Zombies unter Kannibalen) wieder mal reinzog, kam hier und dort ne kleine Ernüchterung. Aber ich liebe zum Teil nunmal diesen Italotrash :-)

Gruß

Tom
Gespeichert
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #1 am: 22. Juni 2002, 13:35:22 »

Hallo Zombietom,
schön, daß du das Buch nun auch hast. Genieße es und viel Spaß beim Lesen.
Geschmäcker sind verschieden. So ist es auch mit Filmen. Es gibt welche, die mag man und es gibt welche, die mag man nicht. Da ich nicht unbedingt ein Freund der italienischen Horrorstreifen bin, finde ich z.B. die Kannibalenfilme, obwohl ich sie alle im Kino gesehen habe, einfach zum k....! Es gibt aber ebend auch genug Spezies, die lieben diese Teile. Aber wie gesagt: Geschmäcker sind halt verschieden.
Gruß,
Fraenklin
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Gast
Gast
« Antworten #2 am: 22. Juni 2002, 13:51:34 »

Hallo Frank,
klar sind Geschmäcker verschieden :-) Mit den Kannibalenstreifen teile ich aber deine Meinung voll und ganz! Die sind wirklich zum K****, ich kann mir schon keine Szenen angucken (Das ist für mich der wahre Horror) wo Tiere in gestellter Szene sterben müssen, da sind die Kannibalendinger  der absolute Mist, da man hier wirklich Tiere getötet hat.

Gruß

Tom
Gespeichert
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #3 am: 22. Juni 2002, 15:06:43 »

Absolute Zustimmung!!!
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #4 am: 22. Juni 2002, 19:57:05 »

@Zombietom: In einem Punkt muß ich dir wiedersprechen. In dem Streifen "Cannibal Holocaust" wurde aus Budgetgründen eine ECHTE Riesenschildkroete von den Darstellern qualvoll geschlachtet.
Nicht nur das dieser Film, wie auch die anderen Kannibalenstreifen, unter aller Kanone war, sondern das auch aus Geldgründen lebende Wesen (Egal ob Mensch oder Tier) getötet werden.Da wird deutlich eine Grenze zerstört, "überschritten" wäre zu milde. Überhaupt wurden in ettlichen Kannibalenfilmen Tiere getötet. Seither kann man bei einigen Filmproduktionen( Nicht nur Horrorstreifen) im Abspann lesen, daß in diesem Film keine Tiere zu schaden gekommen sind.
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Gast
Gast
« Antworten #5 am: 23. Juni 2002, 01:08:45 »

Hallo Amoebe,
ich glaub du hast mich falsch verstanden! Ich weiß sehr wohl das in Kannibalenstreifen echte Tiere abgeschlachtet wurden!
Was ich zutiefst verurteile, würde mir heute irgendeiner dieser Regisseure über den Weg laufen, dann wüßte ich nicht was ich tue (grrrrrr). Mit gestellten Szenen meine ich halt Mainstreamfilme oder so. Das ist für mich einfach schon der wahre Horror. Und wenn ich dann so nen Kannibalenstreifen sehe, dann geht bei mir alles hoch!!!!!!!!!!!!!
Wenn ich dann sowas lese, wie die das gerechtfertigt haben, krieg ich Plaque.
Diese Dreckssäcke!!!!!!!!!!

Gruß

Tom
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #6 am: 23. Juni 2002, 08:56:53 »

Und....wie ich es in meinem Bericht geschrieben habe, wenn man diese Kannibalenfilme ignoriert, erledigen sie sich ganz von selbst.
Ich weiß ja nicht wie es in anderen Videotheken im übrigen Bundesgebiet ist, aber hier in Berlin erleben diese Filme erneut eine Wiedergeburt ( scheinen mal wieder auf der "Dawn..."-Welle mitreiten zu wollen) Doch da diesmal keine offizielle Werbung besteht und auch die Zensoren die Fiesse still halten, sind diese Dinger nichts weiter als Staubfänger in den Videotheken geworden.
Bei einer kurzen Nachfrage meinerseits wurde mir auch bestätigt, das diese Filme nur sehr sehr selten rausgehen. Die heutige High-Tech-Generation kann diesen Dingern wohl nichts abgewinnen und das ist auch gut so.

Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Gast
Gast
« Antworten #7 am: 23. Juni 2002, 13:45:51 »

Hallo Amoebe,
hab mal massen von Best Entertainment "Die weiße Göttin der Kannibalen" im Saturn entdeckt. Da hab ich mich doch sehr gewundert! War zwar ohne Ende geschnitten, aber das ein Kannibalenfillm im Saturn zu haben war, hat mich doch sehr gewundert! Ich glaub die sind ganz schnell wieder verschwunden, hab sie später nicht mehr gefunden!

Bähhhhh, weg mit dem Scheiß!

Gruß

Tom


Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS