13. Juli 2024, 21:36:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
Autor Thema: Zombie-Bücher  (Gelesen 14823 mal)
Hazy
Zombie
*****
Beiträge: 576


Apokalyptischer Schreiber


WWW E-Mail
« Antworten #30 am: 08. Mai 2010, 13:05:10 »

Na dann wünsche ich Dir gute Unterhaltung.
Lass mich wissen, wie es Dir gefällt.

Gruß
Hazy
Gespeichert


Sind wir nicht alle ein bisschen untot !?
BrOiler1985
Gestorbener
****
Beiträge: 251


Knuspriger & streunender Zombie


WWW
« Antworten #31 am: 08. Mai 2010, 23:31:18 »

Hab heute im Bus 30 Seiten gelesen und muss sagen gefällt mir echt gut bis jetzt. Aber es ist schon irgendwie komisch Namen wie Felix zu lesen Cheesy, wo alle Bücher in der Richtung die ich bis jetzt gelesen hab doch in Englischsprachigen gebieten spielen. Aber das ist kein Manko jetzt Wink

Edit: Die Verarbeitung is übrigens Spitze! Nicht nur son billiger Karton wie die meisten Bücher Wink
Gespeichert

"Schaffst du mir aber den Himmelsstier nicht,
So zerschlag ich die Türen der Unterwelt,
Zerschmeiß ich die Pfosten, laß die Tore weit offenstehn,
Laß ich auferstehn die Toten, daß sie fressen die Lebenden,
Der Toten werden mehr sein denn der Lebendigen!"
Hazy
Zombie
*****
Beiträge: 576


Apokalyptischer Schreiber


WWW E-Mail
« Antworten #32 am: 09. Mai 2010, 21:25:14 »

Schön, dass Dir die erste 30 Seiten schonmal gefallen haben. Ich behaupte mal, es wird noch besser. Wink
Ich lasse meine Geschichten übrigens alle dort spielen, wo ich mich geographisch und kulturell auskenne. Außerdem finde ich es ganz reizvoll, die Apokalypse mal in einer Gegend zu beschreiben, wo nicht jeder zweite eine Halbautomatik und 1000 Schuss Munition unterm Kopfkissen lagert. Das gibt der Sache einen bisher eher selten dagewesenen Aspekt.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit den restlichen Seiten.

Gruß
Hazy
Gespeichert


Sind wir nicht alle ein bisschen untot !?
BrOiler1985
Gestorbener
****
Beiträge: 251


Knuspriger & streunender Zombie


WWW
« Antworten #33 am: 01. Juli 2010, 22:31:43 »

Et is soweit:

Am 16 kommt ein weiteres Schätzchen der Zombieliteratur raus:



http://www.amazon.de/Zombie-Survival-Guide-Dokumentierte-Angriffe/dp/386201021X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1278016256&sr=8-1

Sehr schön!
Gespeichert

"Schaffst du mir aber den Himmelsstier nicht,
So zerschlag ich die Türen der Unterwelt,
Zerschmeiß ich die Pfosten, laß die Tore weit offenstehn,
Laß ich auferstehn die Toten, daß sie fressen die Lebenden,
Der Toten werden mehr sein denn der Lebendigen!"
BrOiler1985
Gestorbener
****
Beiträge: 251


Knuspriger & streunender Zombie


WWW
« Antworten #34 am: 22. Juli 2010, 23:32:18 »

Hab mir das Buch (Post über diesem) gegeben.

Ist nicht schlecht! Kommt nicht an "The Walking Dead" ran, ist aber wirklich nicht schlecht... und jetzt gehts an "David Wellington - Welt der Untoten".. ich bin gespannt!
Gespeichert

"Schaffst du mir aber den Himmelsstier nicht,
So zerschlag ich die Türen der Unterwelt,
Zerschmeiß ich die Pfosten, laß die Tore weit offenstehn,
Laß ich auferstehn die Toten, daß sie fressen die Lebenden,
Der Toten werden mehr sein denn der Lebendigen!"
BrOiler1985
Gestorbener
****
Beiträge: 251


Knuspriger & streunender Zombie


WWW
« Antworten #35 am: 02. August 2010, 09:40:45 »

...hab "Welt der Untoten" jetzt durch. Dazu bin ich zu faul zum schreiben und Zitiere einfach ein Amazon-Review

Zitat
 
Rezension bezieht sich auf: Monster Island 3: Welt der Untoten (Taschenbuch)
Zu der Untoten Saga von Wellington gab es ja auch schon bei den ersten beiden Büchern Kontroversen bezüglich der übernatürlichen Fähigkeiten von Zombies und wie diese entstanden sind. Nun, werŽdies nicht mochte, sollte Welt der Untoten nur lesen, wenn er wissen möchte wie sich die Geschichte auflöst.

Dieser Druidenkram wird in Welt der Untoten nochmals massiv ausgebaut und stellenweise hat das Buch mit einem netten kurzweiligen Zombieroman nichts mehr zu tun.

Warum ich ich trotzdem drei Sterne vergebe? Ich wollte wissen wie es ausgeht und ob es Wellington gelingt die Figuren der beiden ersten Bücher mit einzubinden. Da dies gelungen ist, gibt es auch drei Sterne...

Dem stimme ich so ziemlich zu! Ist jedoch mal was anderes, das Buch.
Gespeichert

"Schaffst du mir aber den Himmelsstier nicht,
So zerschlag ich die Türen der Unterwelt,
Zerschmeiß ich die Pfosten, laß die Tore weit offenstehn,
Laß ich auferstehn die Toten, daß sie fressen die Lebenden,
Der Toten werden mehr sein denn der Lebendigen!"
Seiten: 1 2 [3]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS