24. November 2017, 21:58:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: REVIEW!  (Gelesen 6551 mal)
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #15 am: 14. Mai 2008, 18:26:46 »

Ach, so ein ein Crap.
Der "Night 3D" steht jetzt auch in den Videotheken, da lass ich mir aber noch Zeit mit...
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
ghidora2000
Special Zombie
Zombie
******
Beiträge: 654



WWW
« Antworten #16 am: 18. Mai 2008, 15:16:18 »

Ich fand ihn gar nicht schlecht. Ich möchte sogar behaupten das er mir recht gut gefallen hat.
Allerdings darf man ihn nicht mit dem Original vergleichen. Wer das macht wird bitter enttäuscht.
Als unterhaltsamer Zombie-Actioner geht er aber allemale durch und aus diesem Grund wird der Film auch auf jeden Fall den Weg in meine Sammlung finden.  [7]

Gruß ghidora2000
Gespeichert

Fettflecken werden wie neu, wenn man sie täglich mit ein bisschen Butter einstreicht!
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2924


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #17 am: 02. April 2009, 18:32:56 »


Habe ihn nun gestern endlich gesehen und muss leider sagen, dass die 83 Minuten reine Zeitverschwendung waren.

Gott, war das ein Müll. Selten so einen langweiligen, berechenbaren, klischeehaften Murks gesehen. Darstellerische Leistungen, Story... kann man alles vergessen. Das einzige, was in den Vordergrund geschoben wird, sind die Effekte. Die mögen vielleicht etwas gut bzw. hart sein, interessieren mich aber nicht die Bohne, wenn der Film an sich ´ne miese Lachnummer ist und somit die "tollen" Effekte sang-und klanglos verpuffen.

Meine einzige Hoffnung war ja noch Ving Rhames, aber der hatte nur ein kurzes und auch nicht besonders geglücktes Gastspiel.

Ich bin immer wieder überrascht, dass es auf dieser Welt Firmen gibt, die einen solchen Mist leichtfertig finanzieren. Allein anhand des Drehbuches hätte jeder Produzent erkennen müssen, dass da nix Vernünftiges dabei herauskommen kann. Aber wahrscheinlich gab es wohl kein Drehbuch.

So sehr mich das DAWN-Remake positiv überrascht hatte, genauso sehr bin ich über diesen Streifen entsetzt.

Fazit: Eine Zombie-Film zum Abgewöhnen.

Donnie
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #18 am: 06. April 2009, 11:16:53 »

Hm, der Film liegt jetzt auch schon seit ein paar Tagen bei mir rum, da ihn unsere WOV für 3,00 € verkloppt hat...mal sehen, wann ich ihn mir jetzt antuen werde...bestimmt mit ein paar Freunden und ein paar Bierchen...kann aber noch dauern...
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
donshadow
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2924


Mafia-Chefé


WWW E-Mail
« Antworten #19 am: 06. April 2009, 18:50:34 »

ein paar Bierchen...

Trink ein paar Bierchen mehr... um das Ganze zu ertragen Wink

Donnie
Gespeichert

Leben und leben lassen.
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS