14. April 2024, 23:16:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Auszeichnung für Evil Dead?  (Gelesen 1977 mal)
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« am: 27. April 2007, 13:20:35 »

Hi Freaks (bin selber einer).

Es ist ja bekannt, daß der in Deutschland immer noch beschlagnahmte "Dawn" damals eine "Goldene Leinwand" für mehr als 3 Millionen Zuschauer in weniger als 18 Monaten erhalten hat.
Hat Evil Dead auch mal eine Auszeichnung erhalten? Ich meine etwas offizielles, nicht nur son Fangoria-Award oder so... Der ist ja auch immer noch beschlagnahmt...

Ich komme darauf, weil ich in einem Werbeheftchen der Zeitschrift "Intro", welches die extra für SpiderMan3 rausgebracht haben, auch Bezug auf Raimis ersten Film nehemen, sogar unter Verwendung des Originaltitels!
Die "damalige Generation" hätte der Film ja noch geschockt, bzw. hätte eine Mutprobe dargestellt usw.

Ich meine Recht haben die ja, die Knetmänncheneffekte lässt die Handyvideosgeschädigte Jugend von heute wahrscheinlich (leider) wirlich nur gähnen bzw. bringt diese zum lachen...

Nur die deutsche BpjM bzw. die FSK, die lachen nicht mit, die bleiben bockig!! [1]

Also, weiß wer was?

Thanx, Timo.
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #1 am: 27. April 2007, 13:44:50 »

Hi Timonic,

ich kann dir leider auch nicht sagen, ob Raimis legendäres Meisterwerk seinerzeit mit mit einer Goldenen Leinwand ausgezeichnet wurde, oder nicht. Auch die Wiki schweigt sich darüber aus.
Allerdings kann man fast auf allen Seiten im net nachlesen, wo über den Film berichtet wurde, daß er in Deutschland immer wieder Opfer von Beschlagnahmungen und Verboten wurde und unter Horrorfans einen wahren Kultstatus geniesst.

Ich habe diesen Film im Janaur 1985 auf Video gesehen, aber auch nur, weil er mir von einer Klassenkameradin empfohlen wurde, die zwar geschockt, aber auch gleichzeitig angetan war.
Später haben dann fast mehr als 80% meiner Mitschüler zu Gesicht bekommen und egal ob er für gut, oder schlecht befunden wurde: Dieser Film war ein Gesprächsthema.

Wie gesagt, ob dieser Film einen preis bekommen hat kann ich dir nicht sagen, aber ich kann dir 100% versichern, daß dieser Film das beste Beispiel in Deutschland ist auf den der Spruch "All publicity is good publicity" perfekt passt!
Gratiswerbung von Moralaposteln und der damaligen BPjS, was will man mehr [13] ?

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #2 am: 27. April 2007, 13:59:11 »

Sicher!
Auch in meiner Jugendzeit war es DER Film, den man gesehen haben MUSSTE!

Bad Taste und Braindead waren dann so die Pflichtfilme, die später dazu kamen...und was aus den Regisseuren geworden ist, das weiß man ja!

Multi-Million-Dollar-Machines! Und das bei dan Frühwerken, wer hätte das gedacht?!
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #3 am: 27. April 2007, 15:30:28 »

Es gibt nach wie vor nur zwei Horrorfilme, die in Deutschland jemals mit der "Goldenen Leinwand" für drei Millionen Zuschauer ausgezeichnet wurden: "DER EXORZIST" mit knapp 6 Mios und "ZOMBIE" mit mehr als drei Mios.

"TANZ DER TEUFEL" hat seinerzeit keinen offiziellen Preis der Filmwirtschaft erhalten und hat es meines Wissens auch bis heute nicht.


Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #4 am: 27. April 2007, 15:54:59 »

Danke für die Info!
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS