23. Februar 2024, 08:55:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: BPjM  (Gelesen 2035 mal)
Dr. Tongue
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 1651


Every dead body which is


WWW
« am: 12. Juni 2008, 20:23:32 »

Ein schöner Artikel bei Telepolis, der genau den Finger in die Wunde legt:

Die drei Gesichter des Mario Bava (Teil 2)

Der Artikel zeigt sehr schön auf, wie es in den Köpfen dieser Leute bei der BPjM wahrscheinlich aussehen mag: wir sind unmündig und man muss aussuchen, was für uns geeignet ist.

Ich frage mich um Menschenswillen immer, wie solche Leute Ihre eigenen, engen Wertevorstellungen alsMaßstab für Millionen setzen können. Da sind Leute, die nicht wissen wie man einen Computer startet und eine E-Mail-Programm bedient und über sogenannte "Killerspiele" entscheiden sollen.

Ich werde mir als mündigem Bürger von v.d. Leyen und ähnlichem Volk nicht vorschreiben lassen, was denn gut für mich ist.

cheers...Dr.Tongue


Gespeichert

Every dead body that's not been exterminated
becomes one of them. It gets up and kills.
The people it kills get up and kill!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #1 am: 12. Juni 2008, 21:27:28 »

Ich moechte an dieser Stelle John F. Kennedy zitieren, als er über den Südvietnamesischen General Diem sprach:
"Diem ist ohne Bindung zum Volk!"
Das trifft auch auf unsere Politiker/ Sitenwächter zu, die zwar selbst gute PR-Berater haben, die ihnen auch sagen, wie man in die Kamera grinsen muß, aber sonst wissen sie nicht, was bei ihrem eigenen Volk los ist, da sie damit beschäftigt sind, das soziale Chaos in diesem Land schoen zu reden, was sie angezettelt haben.

Sie interessieren sich auch nicht für ihr Volk, oder gar Subkulturen, sondern reagieren auf optische Reize (Blut im Film), oder Schlagworte.

Ganz Dicke kommt es dann, wenn Wahlen vor der Tür stehen, da werden die dicksten Versprechungen gemacht, daß alles besser werden soll.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS