10. Dezember 2023, 21:37:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: MAMA, PAPA, ZOMBIE  (Gelesen 7583 mal)
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #15 am: 03. April 2007, 12:10:12 »

Auch interessant, wie die Moderatorin den Film ankündigt: "Wir weisen darauf hin, daß diese Szenen sehr gewaltätig und schockierend sind, etc..."

Sind wir mal ehrlich: WELCHE Person schaltet nach SO einer Aussage auf einen anderen Sender?Huh? Die Macher haben es darauf angelegt, daß man sich auch JA dieses propagandistische Machwerk anschaut.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #16 am: 21. März 2008, 18:44:27 »

Habe von einem guten Freund das Teil auf DVD bekommen, er hatte es damals noch auf Video aufgenommen und die Qualität ist im akzeptablen Bereich.
Immer gut, so etwas zu Hause zu haben.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Designico
Special Zombie
Zombie
******
Beiträge: 790


WGON PILOT


« Antworten #17 am: 22. März 2008, 01:43:48 »

schade um die dvd  [1]
achtet mal auf den schwachsinn ab 4 minuten 50 sekunden bis 5 minuten 15 sekunden  [3]

bei diesem mist kann man garnicht soviel essen wie man kotzen möchte...
Gespeichert

Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt,
als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen
und wiederholende elektronische Musik hören!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
***
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #18 am: 22. März 2008, 05:53:01 »

Ist doch gutes Lernmaterial, wie man es NICHT machen sollte. [1]

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Monsterman
Special Zombie
Zombie
******
Beiträge: 653


Filmemacher


WWW E-Mail
« Antworten #19 am: 22. Juni 2008, 18:11:22 »

Uuuuhhhhhhhh.....da bekommt man ja derbe Blähungen im Bauch. [8]

Gruß Monsterman [11]
Gespeichert

Wer die Dummen gegen sich hat, verdient Vertrauen (Jean-Paul Sartre) - Also bin ich vertrauenswürdig ;o)
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS