24. Juli 2024, 05:58:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Apocalypto  (Gelesen 1298 mal)
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« am: 18. Dezember 2006, 17:00:55 »

Man, was für ein Film. Trotz aller Kritik an Mel Gibson und seinen (letzteren) Filmen, hab ich mir gestern Abend mal wieder (nach einem schwachen Kino-Jahr 2006) einen Gang ins "Lichtspielhaus" gegönnt!

"Apocalypto" ist für mich der Film diesen Jahres und ich kann ihn nur jedem weiterempfehlen. Unglaubliche Bilder strömen da auf den Zuschauer ein. Man sollte sich nicht davor abschrecken lassen, das Gibson vorgeworfen wird, nur Brutalitäten zu zeigen. Der Film hat heftige Szenen, aber ich denke es wird einfach dargestellt, wie das Leben zu dieser Zeit abgelaufen ist und das ist definitiv gelungen!

Der Streifen hat mich einfach komplett begeistert und wird dann bei Veröffentlichung auf DVD auch in meine Sammlung kommen!


Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #1 am: 09. März 2008, 23:21:43 »

Hab ihn mir heute auch angetan und leider zwei deftige Logikfehler finden muessen.
Also Bild, Ton, Musike und auch die voellig fremden Darsteller, die sehr gut spielen, geben diesem Film das gewisse Etwas, damit wirkt er neu und unverbraucht.

Aber diese ellenlange Verfolgungsjagd, zumal dort mehr als eine Chance vorhanden war, daß die Jäger die Spur verlieren, fand ich nachher ziemlich unglaubwuerdig.
Der zweite grosse Fehler war das Eintreffen der Spanier, als die nämlich in Mesoamerika einfielen, war die Hochkultur der Mayas Geschichte und ihre Tempel zerfallen. Zur Zeit der spanischen Invasion herrschten die Azteken und Inkas. [13] .

Sry, ich haette ab der Szene mit dem Jaguar das Drehbuch anders gestaltet und mehr von dieser Stadt gezeigt.

So wars eher ein nettes Filmchen, der auch um Laengen besser war, als "Pathfinder".

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS