25. Mai 2024, 21:57:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das inoffizielle DAWN OF THE DEAD-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Die Chroniken von Narnia  (Gelesen 1099 mal)
Crash
Special Zombie
Gestorbener
******
Beiträge: 385



E-Mail
« am: 19. Dezember 2005, 05:54:20 »

...Der König von Narnia

Bereits Mitte der Woche habe ich den diesjährigen
vorweihnachtlichen Kinobeitrag aus dem Hause Disney
gesehen - und ich fand ihn durchaus unterhaltsam!
Am bemerkenswertesten war wohl die Tatsache, daß
meine bessere Hälfte den Film unbedingt im Kino sehen
wollte, und da unser Filmgeschmack nicht unbedingt
hundertprozentig übereinstimmt, hab´ich mich kurzerhand
entschlossen sie zu begleiten.

Der Film selbst schliesst die Lücke zwischen Harry Potter
und Herr der Ringe und auch an Willow fühlte
ich mich erinnert. Auch einige Märchen, z.B. Die Schneekönigin
wurden auszugsweise verwendet. Die Rahmenhandlung ist im vom zweiten
Weltkrieg geplagten England angesiedelt, in der vier Geschwister
ein Pendant zur deutschen Kinderlandverschickung antreten um
den Bombennächten zu entkommen. Auf dem Landsitz des
"Professors" entdecken sie beim Versteckspiel einen alten
Schrank, der vielmehr eine Pforte in das Zauberland Narnia
darstellt. Narnia widerum wird von der weissen Hexe (Tilda
Swinton- hervorragend besetzt!) regiert, welche das Land
in einen schon über hundert Jahre währenden Winter gehüllt hat.
Die vier Geschwister stolpern nun mitten in den Krieg um Narnia,
welchen der rechtmäßige Herrscher, der Löwe Aslan, gegen die
weisse Hexe führt...
Tricktechnisch hervorragend mit allerlei mythischen gestalten
ist dies ein Film, der sich vor allem an die wendet, die HdR
noch nicht im Kino sehen durften...

Gruß Crash
Gespeichert

"PAIN IS TEMPORARY - FILM IS FOREVER!"
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS