22. Juli 2024, 02:46:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3
  Drucken  
Autor Thema: PLANET TERROR  (Gelesen 8704 mal)
Doc_Foster
Global Moderator
Zombie
****
Beiträge: 1246



« am: 30. September 2007, 20:04:17 »

Kürzlich in einer Vorpremiere gesehen - ein echt wüster Film, den ich Freunden des gepflegten Trash- und Exploitation-Kinos unbedingt empfehlen möchte. DERBE Makeup-Effekte von Greg Nicotero & Howard Berger, und Tom Savini ist auch mit dabei!
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #1 am: 30. September 2007, 21:42:15 »

Wir sehen den uns am freitag an!!!!
Hoffe das wenigstens hier die fiktiven Trailer aus Grindhouse gezeigt werden.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #2 am: 30. September 2007, 21:43:09 »

Planet Terror is echt das Pflichtprogramm in diesem Jahr. Ich fand zwar die einbeinige in den Trailern und Bildern mehr als peinlich. Aber ein schöner Zombiefilm muss immer sein. Wird im hiesigen Kino zwar nicht laufen. Aber die US-DVD wirds bestimmt sein. [1]

Gruß CyRuZ
Gespeichert

BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #3 am: 30. September 2007, 22:11:25 »

Zitat
Amoebe schrieb am 30.09.2007 21:42[/i]
Wir sehen den uns am freitag an!!!!
Hoffe das wenigstens hier die fiktiven Trailer aus Grindhouse gezeigt werden.

Gruß Amoebe

kann mir nicht vorstellen , das sie den trailer werwolf woman of the ss zeigen , evt thanksgiving den schon eher ! warten wir´s ab ich werde mir  den film dienstag ansehen
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #4 am: 01. Oktober 2007, 05:34:49 »

@Bub: Naja, wuerde mich nicht wundern, wenn sie Werewolf Woman of the SS ausm programm nehmen. Seit Hostel sorgen die Deutschen wieder vermehrt dafür, daß ihre Vergangenheit möglichst weit unten bleibt.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #5 am: 01. Oktober 2007, 10:05:00 »

Den werd ich im Kino definitiv nicht verpassen. Vielleicht zieh ich ihn mir auch am Wochenende rein!

Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

Doc_Foster
Global Moderator
Zombie
****
Beiträge: 1246



« Antworten #6 am: 01. Oktober 2007, 17:34:49 »

Zitat
Amoebe schrieb am 30.09.2007 21:42[/i]
Hoffe das wenigstens hier die fiktiven Trailer aus Grindhouse gezeigt werden.

Bei der Vorstellung die ich besucht habe, gab's vor dem Hauptfilm nur einen Trailer, und zwar den für "Machete" (ebenfalls von Robert Rodriguez, mit Danny Trejo) - der war aber zum Brüllen komisch!  [1]

Mein Tipp an all jene, die sich "Planet Terror" ansehen: Vorher am besten das Hirn ausschalten, massenweise Popcorn mitnehmen (auch wenn einem bei manchen Szenen evtl. der Appetit vergehen kann) und einfach nur Spaß haben - bloß nicht ernst nehmen!  [13]
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #7 am: 01. Oktober 2007, 20:25:48 »

Seit wann nehme ICH Trash-Filme ernst?Huh? [1]

Also, mussten unser Treffen auf Sonnabend verlegen, aber DIESER termin steht.
Ärgerlich, daß es nur einen dieser Trailer gibt, villeicht haben wir ja Glueck uns bekommen sie wenigstens auf dem Silberling zu sehen.

Übrigens: Machete soll wirklich als Film umgesetzt werden. So sagt es zumindest der Buschfunk.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #8 am: 01. Oktober 2007, 22:04:38 »

Fand den Trailer zu "Don´t" (als alter Fulci-Fan) am gelungensten...

Trash as Trash can, und der ist auf jeden Fall Pflichtprogramm (im Kino, nix abgefilmter Mist)!

@Amöbe: Wieso seit Hostel? Sind doch gar keine Deutschen! ;-)
(Ne, is schon klar, hab auch die O-Tonspur gesehen! Was erzählen die den in der deutschen Version? Was auf spanisch? Französisch? War damals auf dem FFF im Kino, und da ich den ja gar nicht so gelungen fand, hab ich ihn auf deutsch dann nie gesehen).
Aber nur weil auch Deutsche unter den Sickos sind, hat das doch nichts mit "unserer" Vergangenheit zu tun...
SS-Thematik ist da natürlich schon etwas anderes, und der "normale" Kinogänger bringt einfach weder den entsprechenden Humor noch das Hintergrundwissen mit...von wegen Trash, Parodie, Verarsche usw...was da wohl in der Bild stehen würde...kaum auszudenken. RTL nicht zu vergessen...würg!
Selbst heute werden noch sämtliche Symbole aus einem Captain America-Comic rausretuschiert, obwohl die Nazis da (zu recht) immer nur übelst vom Cap auf die Monokel bekommen...naja, das ist unser spezielles Los...mit der unrühmlichen Vergangenheit...
Naja, Freaks wie wir (oder wie ich) holen sich die US-Version (ich sag nur Dawn-UE) und freuen sich...und: Da muss man fairerweise sagen: Früher war nicht alles besser, denn zu Video-Zeiten wurde doch noch viel herber geschnitten, zensiert und beschlagnahmt, und die Bootlegs waren auch noch viel teurer!  [13]
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #9 am: 02. Oktober 2007, 05:13:59 »

Hi Timonic,

wenn du auf die englische Tonspur von Hostel schaltest, kannst du hoeren, was sie auf deutsch sagen. Das Opfer macht dem Täter (Der ja wie ein alter SS-Arzt aussieht) klar, daß, wenn er ihn tötet, er immer wieder in seinen Träumen erscheinen und dessen Leben zerstören wird.

In der dt. Kinoversion sprechen sie spanisch und hätten die Deutschen wenigstens den nötigen gehirnschmalz aufgebracht und Untertitel hinzugefügt, dann hätten sehr viele Zuschauer (so z.B. auch ich) nicht nachgefragt, wieso man hier auf UT´s verzichtet hat.
Zumal den Deutschen hätte klar sein müssen, daß ein Film diesen Formats IMMER mehrsprachig auf DVD erscheint und wir somit die Möglichkeit haben, zwischen den Sprachen zu wechseln.

Ausserdem, dt. Bösewichter gabs schon immer: Casablanca, Outpost, Man lebt nur zweimal, Der Anschlag, etc... (Die Indiana Jones Filme habe ich bewusst weggelassen [1] , das weiß ja wohl jeder).

Mich stört sowas nicht.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #10 am: 02. Oktober 2007, 08:03:30 »

Hey, mich stört es ja auch nicht wirklich, einer muss immer der Böse sein!

Alles ist erlaubt, Deutsche, Russen, Kubaner...bloss keine Amerikaner, denn das sind ja die guten!
Manchmal muss man auch umschwenken, ich sage nur Rambo 3!

Ich weiss noch wie ich mir den Kopf zerbrochen habe über: "Euch beide nenne ich Hans und Karl, wie die beiden Riesen im Märchen." Erst später habe ich dann gescheckt, dass Hans auf "amerikanisch" Jack bedeutet!  [13]
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #11 am: 02. Oktober 2007, 11:46:00 »

habe gerad karten im cinemaxx bestellt der luft hier sogar im double feature death proof + planet terror , für nur sage und schreibe 11,50 € karten reservierung sind in dem angebot natürlich enthalten ;-) dachte das double feature zeigen sie nur in den staaten , könnte mir evt doch vorstellen das sie die trailer zeigen ! ich warte es ab poste es heute abend noch ob sie gekommen sind ! gruss bub
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #12 am: 02. Oktober 2007, 14:14:14 »

Zitat
Timonic schrieb am 02.10.2007 08:03[/i]
Hey, mich stört es ja auch nicht wirklich, einer muss immer der Böse sein!

Alles ist erlaubt, Deutsche, Russen, Kubaner...bloss keine Amerikaner, denn das sind ja die guten!
Manchmal muss man auch umschwenken, ich sage nur Rambo 3!

Ich weiss noch wie ich mir den Kopf zerbrochen habe über: "Euch beide nenne ich Hans und Karl, wie die beiden Riesen im Märchen." Erst später habe ich dann gescheckt, dass Hans auf "amerikanisch" Jack bedeutet!  [13]

Falsch Timonic,

Hans ist die deutsche Version von John (Johannes). Auch hier hat wieder die deutsche Zensur zugeschlagen, denn im englischen hiessen die Täter wirklich so, weil...es waren Deutsche. [13]

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #13 am: 03. Oktober 2007, 02:16:20 »

ich komme soeben aus dem kino , alle beiden filme liefen un der uncut fassung , death proof war in der fassung(113min) besser , als die fassung die ich vorher gesehen habe !  die fassung die ich zuhause hatte ging nur irgendwas bei 80min , planet terror ist ne mischung aus trash und fun splatter den man sich angucken kann . als trailer wurde MACHETE gezeigt der auch in echt verfilmt wird da sich in den staaten so viele leute für begeistert haben , die anderen trailer haben keine freigabe bekommen hier in europa ! so wurde es angesagt bevor die filme losgingen. zwischen den filmen haben sie 20min pause gemacht ! alles in allem war es nen gelungener abend ! gruss bub
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #14 am: 07. Oktober 2007, 01:58:19 »

Bin voellig begeistert!!!!!!
Gerade ausm Kino raus und werde mir am Montag den Soundtrack zulegen.
Man, war das ein Gemetzel, verstehe gar nicht, daß die beiden Grindhousefilme in Amiland ein Flop waren.

Jedenfalls werden es diese beiden in meine Sammlung schaffen.

DEFINITIV!!!!

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Seiten: [1] 2 3
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS