25. Juni 2024, 03:14:31 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: AVP 2 Trailer  (Gelesen 6395 mal)
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« am: 21. September 2007, 17:51:25 »

http://www.blairwitch.de/index.php?seitenid=23&trailerid=302

Sieht vielversprechend aus.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #1 am: 21. September 2007, 18:03:57 »

finde ich auch , ich glaube der teil wird härter als der erst teil
Gespeichert
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #2 am: 25. September 2007, 20:29:22 »

Sorry, ich fand den ersten Teil sooooooo Scheisse (im Kino gesehen)...
Schlimmer als meine Befürchtungen! Nichts halbes und nix ganzes...Megaschlechte Story...Predator und Mensch als Team-Up, alles klar (Buddy-Movie lässt grüssen)! Dann zum Schluß noch das Predalien, neeeeeeeeeeeeeeeee, lass mal.
Den guck ich nie wieder, und den zweiten Teil schon gar nicht, null Interesse (und null Toleranz)!
 [28]
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #3 am: 29. September 2007, 16:02:18 »

Wenn der wirklich so auf die Leinwand kommt, wie der Trailer andeutet, dann wird Teil 2 wirklich um einiges "härter". Aber auch ich bin vom Vorgänger ziemlich enttäuscht und habe mir diesen auch nicht zugelegt. Teil 2 werde ich mir im Kino ansehen und dann mal abwarten wie der so ist und ob ne anständige DVD Box mit beiden Teilen erscheint.

Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #4 am: 29. November 2007, 16:50:00 »

Schade das der Film erst Ende Dez. in den deut. Kinos läuft. Wäre als Rahmenprogramm fürs WOH bestimmt interessant.

Gruß CyRuZ
Gespeichert

Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #5 am: 07. Dezember 2007, 02:50:03 »

Ab dem 26.12.07 ist es soweit. Teil 2 kommt in die Kinos...



Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #6 am: 28. Dezember 2007, 00:10:58 »

Ja haben den Film eben gesehen und er ist in der Tat härter, als sein Vorgänger. Er schliesst nahtlos an, es gibt keine grossen Einleitungen, denn der Film startet sofort.
Wer genau hinschaut, wird einige indirekte Querverweise zu sämtlichen Alien und Predatorfilmen entdecken.

Dieser Streifen ist so gut wie in meiner DVD-Sammlung.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #7 am: 29. Dezember 2007, 14:52:24 »

Ich habe mir das Teil gestern auch angesehen und ich war masslos enttäuscht. Hier stimmt ja nichts mehr. Mal abgesehen davon, dass der Film nicht mal mehr einen Spannungsbogen hat, so wird hier eine Gewaltszene an die andere gefügt und diese gezeigte Gewalt dient nur noch dem Selbstzweck. Ich hatte teilweise das Gefühl mir einen Porno neueren Datums anzusehen, zwar ohne Fickszenen aber sonst ohne Sinn und Verstand. Nicht mal das Grundgerüst einer Handlung war vorhanden. Schade: Thema weit verfehlt!

Frage an Amöbe:
Da Du doch sonst so viel wert auf Kontuinität, Logik etc. legst, verstehe ich nicht, wieso Du hier so schwärmst. Die Fehler sind doch hanebüchen. Warum haben die Predatoren, die ja bekanntlich Kopfjäger sind, jede Menge Facehugger in mehreren Stasis (en?) im Raumschiff an Bord. Wieso geht der Übergang vom Facehugger auf dem Gesicht, zum Eilegen in den Bauch, zum Schlüpfen des Chestbursters und zum Heranwachsen zum Alien so schnell? Wieso konnte der Predator auf dem Heimatplaneten nachträglich die Vorgänge im Raumschiff auf der Erde bis zum Absturz beobachten. Warum konnte er so schnell zur Erde fliegen? Seit wann kann ein normales Alien Eier legen (konnte das bisher nicht nur eine Alien-Queen?). Wieso schlüpfen diese Bastarde denn anschließend so schnell? Warum konnte die vermeintliche starke Frau, die ja gerade von den Marines nach Hause kommt, nur den gepanzerten Wagen fahren und den Hubschrauber fliegen? Warum konnte sie nicht wie Ripley oder das Mädel aus Teil 1 das Geschehen an sich reissen? Und warum trug sie keine Hundemarken? Warum ordnet der General (in Privatklamotten!!!) einen Atomschlag an, ohne zu wissen um was es in der Stadt eigentlich geht? Leider auch keine Erklärung, wie dieser Angriff gerechtfertigt wird. Und nach der Schlusseinstellung mit der Lady, dem General (wieder in Zivil) und der Handfeuerwaffe des Predators, sowie dem augenscheinlichen Wissen über die Aliens, müssen dann viele viele Jahre später auf dem Raumfrachter Nostromo neben Ripley nur Idioten und Dummies an Bord gewesen sein, weil die keine Ahnung von nix hatten?
Es kommen bestimmt noch mehr Ungereimtheiten im Film vor, aber die fallen mir jetzt nicht ein.

Ich bin eigentlich ein Fan von guten Fortsetzungsstories und Nachfolgefilmen. Doch hier stimmt einfach nichts, daher für mich die Filmenttäuschung des Jahres. Überflüssig wie nur irgendwas.

Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Doc_Foster
Global Moderator
Zombie
****
Beiträge: 1246



« Antworten #8 am: 29. Dezember 2007, 15:56:58 »

Muaaaaaaa...den Film werd ich mir mit Sicherheit ersparen; da war ja schon der erste Teil ein ganz böser Totalflop!
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #9 am: 29. Dezember 2007, 22:22:51 »

Ganz einfach lieber Fraenklin:
Wie schon unser Doc_Foster bemerkte, war (aus seiner Sicht), der erste Teil ein Totalflop.
Schon im ersten Teil gab es die besagten Logikfehler, denn auch hier waren z.B. die Aliens ja schon auf Mutter Erde angesiedelt und auf der Nostromo kannte die ja auch Niemand.

Sie haben sich einfach nur an den Comics orientiert, die an manchen Stellen vor Gewalt strotzten. Deswegen habe ich den 2.Teil als reine Unterhaltung gesehen.

PS: Seit wann achtest du bei Pornos auf Sinn & Verstand? [1]

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #10 am: 30. Dezember 2007, 15:23:50 »

Zitat
Amoebe schrieb am 29.12.2007 21:22[/i]

PS: Seit wann achtest du bei Pornos auf Sinn & Verstand? [1]

Gruß Amoebe

Schon immer!!!

Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #11 am: 30. Dezember 2007, 15:29:39 »

Zitat
Amoebe schrieb am 29.12.2007 21:22[/i]
Ganz einfach lieber Fraenklin:
Wie schon unser Doc_Foster bemerkte, war (aus seiner Sicht), der erste Teil ein Totalflop.
Schon im ersten Teil gab es die besagten Logikfehler, denn auch hier waren z.B. die Aliens ja schon auf Mutter Erde angesiedelt und auf der Nostromo kannte die ja auch Niemand.

Sie haben sich einfach nur an den Comics orientiert, die an manchen Stellen vor Gewalt strotzten. Deswegen habe ich den 2.Teil als reine Unterhaltung gesehen.

Reine Unterhaltung?

Seit wann ist es reine Unterhaltung, wenn einem kleinen Jungen der Bauch zerfetzt wird und hochschwangeren Frauen Alieneier in die Bauchhöhle geschoben werden und diese Frauen, anstatt Babys zu bekommen von einem dutzend Chestburstern der komplette Unterbauch weggefetzt wird?

Ich zweifle an Ihren Verstand, Mister!

Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #12 am: 30. Dezember 2007, 22:32:47 »

Gabs da nicht so eine ähnliche Szene im Remake von "Dawn..." wo ne schwangere Dame nicht auc ein Zombiebaby geboren hat?

Und ja, lieber Fraenklin: Splatterfilme sind für mich reine Unterhaltung.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Fraenklin
Administrator
Shopping Mall Hero
*****
Beiträge: 2389


Chefschreiberling


WWW
« Antworten #13 am: 31. Dezember 2007, 16:46:35 »

Zitat
Amoebe schrieb am 30.12.2007 21:32[/i]
Gabs da nicht so eine ähnliche Szene im Remake von "Dawn..." wo ne schwangere Dame nicht auc ein Zombiebaby geboren hat?

Und ja, lieber Fraenklin: Splatterfilme sind für mich reine Unterhaltung.

Gruß Amoebe

Es gab kein Remake von DAWN. Haste das denn immer noch nicht kapiert?

Splatterfilme sind für mich auch reine Unterhaltung. Aber gewisse Sachen müssen einfach nicht sein. Wenn blödsinnige Teenager/Twens von wem auch immer gemeuchelt werden, ist's mir egal. Bei Kindern hört bei mir aber der Spass auf.

Ich zweifle also weiter, mein Herr!

Grüezi,

Fraenklin [1]
Gespeichert

Tot und beide Beine wech!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #14 am: 01. Januar 2008, 03:10:33 »

In John Carpenters Das Ende wird ein Mädchen erschossen, In Das Omen soll ein Kind auf einem Altar geopfert werden, in Stephens Kings Cujo verdurstet ein Kind im Auto (Im Roman), In Black Hawk Down sterben Kindersoldaten ebenso wie in Der Untergang und Napola und in Kinder des Zorns werden auch Kinder getötet, auch in The Day after sterben Kinder. Achja und Newt stirbt in Alien 3.
 Sind alles Filme die du auch kennst, vielleicht sogar hast aber bisher nicht auch nicht verteufelst.

Sry Fraenklin, ich ergoetze mich nicht an den Toetungen, aber der Film zeigt DAS auf, was Gewalt nämlich immer macht: Vor nichts und niemanden halt.
Und die Gewaltszenen sind keine Szenen, die hier explizit ausgeweidet werden, sie passieren einfach.
Die Amerikaner neigen gern dazu Gewaltfilme so zu drehen, daß Kinder weitesgehend verschont bleiben, aber in der Realität sieh das anders aus. Mal abgesehen davon hast du dich doch über die Unlogik in AVP 2 aufgeregt. Nun, wenn eine Stadt von Aliens überrantt wird, und sich dort gerade schwangere Frauen und Kinder aufhalten, ist es durchaus möglich, wenn nicht sogar logisch, daß sie auch dran glauben müssen, meistens sogar als erste, weil sie die leider Gottes die schwächsten sind.

Und Sorry, Dawn 2004 wird überall als Remake bezeichnet. [1]  Du siehst es anders, ich weiß.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS