24. Februar 2024, 05:34:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Dawn auf Bluray?  (Gelesen 6396 mal)
Hazy
Zombie
*****
Beiträge: 576


Apokalyptischer Schreiber


WWW E-Mail
« am: 21. September 2010, 09:17:23 »

Heya zusammen,
kennt einer von Euch eine gute BR-Version von Dawn? Also eine, die sich qualitativ schon ein wenig von den DVD-Versionen absetzt. Wenn ich mir nämlich so einen Blauling zulege, dann möchte ich einen Unterschied zur Anchor Bay DVD sehen können.

Gruss
Hazy
Gespeichert


Sind wir nicht alle ein bisschen untot !?
Plaid Shirt Zombie
Jäger
**
Beiträge: 59



« Antworten #1 am: 21. September 2010, 15:16:22 »

Servus Hazy,

ich kann dir das BD Steelbook "Trilogy of the Dead" von NSM (Österreich) empfehlen!
wie ich finde das zZt beste was es auf BD gibt, zumal auch noch NIGHT + DAY dabei is!
Ton + Bild is sehr gut und das teil is auf 2000 limitiert!  Wink
Auch die Extras aller 3 filme is gut gelungen...
Gruß P.S.Z.
Gespeichert
Hazy
Zombie
*****
Beiträge: 576


Apokalyptischer Schreiber


WWW E-Mail
« Antworten #2 am: 21. September 2010, 16:05:56 »

Verlockendes Angebot. Leider nur ohne Argento-Cut, den ich persönlich besser finde.
Aber in meinem Regal ist auch noch Platz für 2 Boxen. Wink

Gruss
Hazy
Gespeichert


Sind wir nicht alle ein bisschen untot !?
Plaid Shirt Zombie
Jäger
**
Beiträge: 59



« Antworten #3 am: 21. September 2010, 16:18:10 »

So sieht das Teil aus, falls jemand die BD noch net kennt...



Gespeichert
woodoo
Mensch
*
Beiträge: 8


« Antworten #4 am: 22. September 2010, 12:13:27 »

stimme ich zu, das steelbook bietet qualitativ was man bei einem 78er film auf br erwarten kann. & es gibt da noch die deutsche bootleg version (!!!)
ich habe alle br versionen zu dawn :

1) u.s. version
2) die steelbook (hat den vorteil das sie alle 3 dead filme beinhaltet und qualitativ im nichts nachsteht)
3) australische version.
3) das (dt.) bootleg eben !

bei allen versionen dreht es sich um den u.s. theatrical cut (leider). mir wär der argento auch lieber gewesen, oder natürlich der directors cut.
Gespeichert
Plaid Shirt Zombie
Jäger
**
Beiträge: 59



« Antworten #5 am: 22. September 2010, 18:02:47 »

Das deutsche BD Bootleg würde ich nur den Hardcore-Sammlern empfehlen.
Is nicht so gelungen, allein von der Qualität des Bildes!

Auf den "Argento-Cut" warte ich auch schon ganz ungeduldig auf BD...
Gespeichert
woodoo
Mensch
*
Beiträge: 8


« Antworten #6 am: 22. September 2010, 22:18:58 »


Auf den "Argento-Cut" warte ich auch schon ganz ungeduldig auf BD...

nicht nur du und wenn er auf br kommt tanz ich polka  Grin
Gespeichert
Plaid Shirt Zombie
Jäger
**
Beiträge: 59



« Antworten #7 am: 28. Oktober 2010, 11:48:34 »

News!!!

Intergroove wird in Zusammenarbeit mit Starlight Film am 12. November 2010 einige Klassiker erstmals auf Blu-ray Disc veröffentlichen.
Geplant ist George A. Romeros Kult-Horror „Dawn of the Dead“ (Italien, USA 1978; OT: „Zombie“).



„Dawn of the Dead“ wird in der gekürzten Extended Cut Fassung mit einer Laufzeit von 141 Minuten auf Blu-ray erscheinen. Hierzu müssen Sie wissen, dass der Film 2000 zu einem „Ultimate Final Cut“ zusammengeschnitten wurde. Diese Version hatte eine Laufzeit von 155 Minuten, wurde aber prompt beschlagnahmt. Alle anderen Filmfassungen befinden sich auf dem Index. Aus diesem Grund wurde der Film wieder um 14 Minuten gekürzt, um eine Altersfreigabe ab 16 Jahren zu erhalten. Dies ist die Edition, die nun am 12.11. in den Kaufhandel kommen wird. Wir vermuten, dass die Blu-ray aufgrund der Extras eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten hat. Um scheinbar über die geschnittene Fassung hinwegzutrösten enthält die Blu-ray außerdem eine Filmversion in 3D, wobei unklar ist, ob es sich dabei tatsächlich um Real 3D oder doch nur um anaglyphes 3D (mit Rot-Grün-Brillen) handelt. Intergroove preist den Film folgendermaßen an: „Der Film wurde in einem aufwendigen Verfahren für die Blu-ray-Version akribisch remastered und verfügt nun über eine exzellente, messerscharfe Full-HD-Bildqualität. Die absolut beste Bildqualität weltweit“. „Dawn of the Dead“ wird eine deutsche DTS-HD 2.0 Tonspur enthalten und die Extras bestehen aus einem Making Of, Set-Video, Monroeville Mall Tour, TV Spots und dem Kinotrailer. ..
Gespeichert
Hazy
Zombie
*****
Beiträge: 576


Apokalyptischer Schreiber


WWW E-Mail
« Antworten #8 am: 28. Oktober 2010, 12:47:44 »

Das klingt nicht uninteressant. Hoffen wir, dass das mit dem Full-HD stimmt. Wäre echt eine Meisterleistung.
Gespeichert


Sind wir nicht alle ein bisschen untot !?
CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #9 am: 29. Oktober 2010, 01:00:15 »

... Starlight Film ... Die absolut beste Bildqualität weltweit...
Krekel wieder at his best! Sorry, aber die beiden Punkte oben haben schon gereicht. "Starlight" = neuer Krekel-Spielplatz und die Aussage "weltweit beste blablabla" = typisches Krekel-Gelaber. Da kann ich jetzt schon sagen das das Ding qualitativ nix neues bringen wird als die Releases die es bisher eh schon gibt. Die nehmen sich einfach wieder die anderen BRs, schneiden die heiklen Szenen raus, klatschen den schlecht zusammengeschusterten deut. Ton drauf und fertig ist die Dawn-Sammler Abzocke. Deutsche DTS-HD 2.0 Tonspur? Ich brech gleich ab! Selten so einen hirnverbrannten.. ach ich spars mir. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit der US-BR von Starz und brauche auch nicht unbedingt den Argento-Cut.
Gespeichert

CyRuZ
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 2338


Misanthrop


« Antworten #10 am: 29. Oktober 2010, 23:20:20 »

Alles klar, Starlight wurde von Laser Paradise aufgekauft und hat somit doch nichts mehr mit dem Hr. Krekel am Hut. Nichtsdestotrotz erwarte ich auch weiterhin nur eine Version die man auch gleich als Bierdeckel benutzen kann.
Gespeichert

BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #11 am: 31. Oktober 2010, 17:04:18 »

Das deutsche BD Bootleg würde ich nur den Hardcore-Sammlern empfehlen.
Is nicht so gelungen, allein von der Qualität des Bildes!

Auf den "Argento-Cut" warte ich auch schon ganz ungeduldig auf BD...

Aber die Quali is doch die selbe wie aus der Trilogie !
Gespeichert
Plaid Shirt Zombie
Jäger
**
Beiträge: 59



« Antworten #12 am: 18. November 2010, 18:50:35 »

@Bub,

ich finde die Quali vom BD Steelbook "Trilogy of the Dead" von NSM etwas besser als vom Bootleg...
oder isses einfach ein "BD-Player" unterschied was wir haben...^^   Wink
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS