01. März 2024, 02:27:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Das offizielle DOTD.de-Forum
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2
  Drucken  
Autor Thema: Verleihversion ab 21.7.2007  (Gelesen 7533 mal)
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« am: 26. Januar 2007, 16:51:42 »

Hi.

Wie ich grade gelesen habe kommt am 21.7. (mein Geburtstag) eine "neue" Version von Day in die Videotheken. Lauflänge 102 Min. (JK/Spio), trotzdem unten in der Ecke der Hinweis: "Neue Version".
Ist das nicht unkorrekt? In Deutschland gibt es doch gar keine "alte" Version, oder?
Ich meine natürlich offiziell, und nicht so beschissenen Astro/Blood Edition-Müll.

Timonic
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #1 am: 26. Januar 2007, 17:17:11 »

"Neue Version", dass kennt man ja auch von Best Entertainment, die einige Filme "neu"

herausgebracht haben und das dann mit einer FSK 16. So gingen die Filme dann auch in den

Verkauf in sämtlichen Warenhäusern um die Ecke. Was das mit DAY wieder soll, liegt ja auf

der Hand....ABZOCKE!!

Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #2 am: 28. Januar 2007, 11:53:16 »

ich habe mir die tin box von day gekauft hat xt video auf den markt geschmissen ist nen ganz schönes teil für 17€ . gruss bub
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #3 am: 28. Januar 2007, 18:00:19 »

Auf der anderen Seite: Lohnt sich die Debatte überhaupt, wann und wo die neue und "spezielle" Box erscheint?
 Ich moechte den Sammlern nicht zu Nahe treten und entschuldige mich schon im vorab.
Aber...ich bin bin Filmsammler und ich habe alle Zombie-Filme von Romeo UNCUT zu Hause.

Auch  das viele Bonusmaterial was ich besitze, kann ich nicht klagen, aber immer wieder wird eine neue; noch bessere Version angekündigt mit noch mehr und noch neurem Material.
Das riecht doch alles nach Geldschneiderei und ich frage dann die Sammler, wieviele Versionen von dem einen Film will man denn noch haben, wenn sich am Inhalt eh nichts ändert?
Spielt es denn wirklich eine so grosse Rolle, aus welchem Land man welche Version besitzt?

Ich hab auch schon auf den vielen Börsen die neuesten Versionen unsere geliebten "Dawn..." zu echt saftigen Preisen herumstehen sehen, aber in erster Linie kaufe ich doch mir Filme, weil ich sie mir ansehen will, da spielt es für mich keine Rolle, ob nun auf der neuesten DVD-Version anderes Bonusmaterial drauf ist.

Wie gesagt, ich wollte keinem zu Nahe treten, hab mich einfach nur gewundert und mal nachgefragt.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
BUB
Zombie
*****
Beiträge: 1071


gelehriger zombie


WWW
« Antworten #4 am: 29. Januar 2007, 19:02:21 »

mit der geldmacherei bin ich auch deiner meinung , ich bin aber auch so nen typ sammler der sich in letzter ziet viele veröffentlichungen von dawn gekauft hat, teilweise stehen die filme noch eingschweisst in meinem regal. z.b.xt video hat 2 tinboxen rausgebracht einmal tanz der teufel sieht echt edel aus das teil , und einmal day of the dead . bei tanz der teufel ist als inhalt die astro fassung drin , aber aussen steht xt drauf , normalerweise hätten sie nur die hüllen zum verkauf stellen sollen da man die filme eh schon x-mal stehen hat . aber was der sammler haben möchte kauft er auch , und so werden sie immer wieder ne neuveröffentlichung von unseren lieblingsfilmen rausbringen .
Gespeichert
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #5 am: 30. Januar 2007, 14:41:00 »

Danke Bub, zumindest kann ich die Sammler irgendwie verstehen, aber nachmachen werde ich  es dennoch nicht.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #6 am: 30. Januar 2007, 19:43:34 »

Wenn jemand behauptet, er hätte alle Zombie-Filme uncut (und ich geh hier mal nur auf die Romero-Sachen ein), dann hat er entweder Dawn und Day als Bootleg oder er hat Importe.
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #7 am: 31. Januar 2007, 15:33:51 »

Zitat
Timonic schrieb am 30.01.2007 18:43[/i]
Wenn jemand behauptet, er hätte alle Zombie-Filme uncut (und ich geh hier mal nur auf die Romero-Sachen ein), dann hat er entweder Dawn und Day als Bootleg oder er hat Importe.

Nein, es gibt selbstverständlich auch ganz normale deutsche VÖs die ungeschnitten sind.

Möchte hier keine Werbung für die entsprechenden Anbieter machen, aber auf den Seiten

www.ofdb.de und dem US Pendant www.imdb.com kann man sich gute Infos ziehen....

Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #8 am: 31. Januar 2007, 18:34:09 »

Kann ich nur bestätigen, meine DVD´s sind definitiv KEINE Boots.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #9 am: 31. Januar 2007, 19:00:37 »

Sorry Freunde, ich sehe nur Astro & Co.!
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Square-01
Special Zombie
Shopping Mall Hero
******
Beiträge: 1770


DIE!


« Antworten #10 am: 31. Januar 2007, 20:57:58 »

Zitat
Timonic schrieb am 31.01.2007 18:00[/i]
Sorry Freunde, ich sehe nur Astro & Co.!

Ja aber was soll denn mit den DVDs sein?? Von dem von Dir genannten Anbieter gibt es

doch "gute" Veröffentlichungen...da gibts nichts dran zu meckern (außer vielleicht an der Bild-

und Ton- Qualität)!! Aber ansonsten sind die Discs UNCUT.

Gruß, Square
Gespeichert

BEI DER MACHT VON GRAYSKULL....

Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #11 am: 31. Januar 2007, 21:29:27 »

Stimmt Bild und Tontechnisch sind diese Silberlinge weiß Gott kein heuler, vermitteln aber irgendwie das Videoflair der 80er Jahre und die Quali ist immer noch besser, als damals.

Gruß Amoebe
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Timonic
Zombie
*****
Beiträge: 525


Thief & Bad Guy


WWW
« Antworten #12 am: 01. Februar 2007, 10:02:43 »

Hi!

Ja, Ihr habt recht, manche DVDs von Astro gehen von der Qualität her, aber das sind doch ALLES Bootlegs von der Firma, oder etwa nicht?

Ganz schlimm finde ich diese "längste-Version-der-Welt-wir-schneiden-einfach-alles-zusammen-VÖ, FREVEL!
Manchmal lässt einen der Preis schon schwach werden, aber dafür bekommt man dann halt oft die entsprechende Qualität, was einen natürlich nicht, wie Amöbe schon anmerkte, als nicht ganz so empfindlichen Fan, der noch die VHS-Zeiten kennt, unbedingt stören muss.

Bei Dawn & Co., also bei richtig guten Filmen, kann ich aber beim besten Willen keine Astro-VÖs nehmen, da sind mir die Filme zu heilig. Ich persöhnlich kann auch nicht verstehen, wie die Leute sich dann auch noch Ihre Bootlegs unterschreiben lassen können, aber das ist nur meine Meinung, das kann natürlich jeder machen wie er will, und ich will hier auch keinem vorschreiben was er zu tun hat oder irgend jemanden zu nahe treten!!

Meiner Meinung nach gibt in Deutschland, und das meinte ich ja von Anfang an, keine offiziellen, ungeschnittenen Versionen, von Dwan und Day (und nicht nur von denen).
Von Dawn gibt es diese ganz nette Schweizer-Box-Version, die mit dem silbernen Cover,
die eine deutsche Tonspur enthält. Dies ist dann aber immer noch keine deutsche Version.

Von Day, und das war ja auch meine Frage, habe ich noch nie eine offizielle Version, vielleicht auch weil ich zu jung bin und der Film da schon wieder aus deutschen Videotheken verbannt
war, gesehen, und da muss es doch früher eine gegeben haben (der 16ner Cut zählt natürlich nicht).

Ich würde mich gerne weiter mit Euch über beschlagnahmte Filme austauschen, das müssen wir dann aber wohl über PM machen, sonst wird uns das hier noch als Werbung ausgelegt, und vielleicht leuchten ja schon bein Eintragen des Wortes "beschlagnahmt" in den Ministerien (und bei Forum-Cheffes) die Alarm-Lämpchen auf...

Splatter Splatter doesn´t matter,
Timonic.
Gespeichert

Seltsam? Aber so steht es geschrieben...und Soylent Green ist Menschenfleisch!!!
Amoebe
Global Moderator
Shopping Mall Hero
****
Beiträge: 5573


Splatterpunk


WWW E-Mail
« Antworten #13 am: 01. Februar 2007, 16:15:24 »

Ich denke Timonic, du hast es eben auf den Punkt gebracht.
Du hast in der Tat die VHS-Zeiten, wie wir sie erlebt haben nicht mehr so intensiv wahrgenommen und als ich im Jahre 2000 "Dawn..." endlich mein Eigen auf DVD nennen konnte, hab ich mich gefreut wie sau. Die Bildquali war deutlich besser als die ausgelutschte VHS-Version, die schon durch mindestens 1000 Hände genagen und mir von einem freundlichen Videothekenbesitzer für kleines Geld vermacht wurde.

Ich kann nun meinen Film so gieniessen, ohne zu befürchten, daß das Band reisst, oder noch schlimmerer Qualitätsverlust droht.
Gerade was DVD-Veröffentlichungen angeht, ist man als Konsument immer der Dumme.
Im jahre 2001 hatte ich z.B. die DVD von Apocalypse Now in den Händen gehalten, dachte aber auch, vielleicht kommt noch eine bessere DVD mit noch mehr Bonus Material heraus.
Ich war angeschissen, die DVD war ratzfatz verkauft und es gab dann später nur noch die Redux-Version die mir weder von der Story, noch von der Synchro gefiel. So konnte ich erst zwei Jahre später auf einer der vielen Börsen mein Glück machen, aber dafür 15 Euro hinblättern ( im Jahre 2001 hat sie noch zwölf Mark gekostet).

Deswegen schlage ich lieber gleich zu, als daß ich später der Gearschte bin, sprich ich kauf mir den Film gleich.
Als "Dawn..." erschien, wusste ich noch nichts von den Hintergruenden bei Atsro, hauptsache ich konnte endlich meinen Film in den Händen halten.

Gruß Amoeb
Gespeichert

Ich bin ein potentieller Amokläufer, denn ich höre Heavy Metal, die Musik, die mit dem Teufel im Bunde steht, ich spiele gemeine Killerspiele, in denen die Feinde auch mal bluten, und ich sehe mir Kriegs- und Gewaltfilme an... Wann werde ich deportiert, kriege meine Nummer und darf mich anstellen?
Baldhead
Special Zombie
Zombie
******
Beiträge: 583



WWW
« Antworten #14 am: 01. Februar 2007, 18:54:04 »

...Boots meine lieben Freunde und Kupferstecher sind nur dann illegal,wenn keine Lizenz für den dementsprechenden Film vorliegt.Krekel von Astro hatte für seine VÖ von Zombie meines Wissens damals eine Lizenz erworben,es handelte sich bei Astro also um eine offizielle VÖ.

Gruß
Baldhead
Gespeichert
Seiten: [1] 2
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS